Jahreshauptversammlung der KG ULK

Am 21.06.2020 fand unter Einhaltung aller Coronaregeln die Jahreshauptversammlung der KG ULK im katholischen Pfarrzentrum in Laubenheim statt. Die JHV war auch in diesem Jahr, trotz der schwierigen Zeit, in der wir uns gerade befinden, gut besucht. Viele fleissige Helfer trugen dazu bei, dass alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten wurden. Ein herzliches Dankeschön dafür.

Wie es in jedem Jahr so üblich ist, wurde zuerst an die verstorbenen Mitglieder in einer Schweigeminute gedacht, bevor der 1. Vorsitzende und Sitzungspräsident Uwe Merz (man beachte die  ULKer Mundschutzmaske) weiter durch die Tagesordnung führte.

Es folgten daraufhin der Geschäftsbericht von unserem Vorstandsmitglied Kay Hönig, der die Aktivitätigen der ULKer in 2019 und 2020 noch einmal Revue passieren ließ, sowie der Kassenbericht von unserem Kassierer Willy Becker. Besonders erfreulich war die Tatsache, dass die Damensitzung in diesem Jahr ein großer Erfolg war.

Als Kassenprüfer wurden Thomas Sutor und Gregor Sans wiedergewählt.

Der kommenden Kampagne blicken die ULKer optimistisch entgegen. Daher sind die Planungen der Sitzungen 2021 in vollem Gange.

Karten für die Sitzungen können bereits bestellt werden.

Im Namen des Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern und Freunden der KG ULK, dass Ihr gesund durch diese schwierige Zeit kommt. Wir freuen uns schon jetzt, Euch in der Kampagne 2021 wieder bei den ULKer Sitzungen begrüßen zu dürfen.

 

Andrea Münch
Pressewart KG ULK