De Ausscheller määnt

Haltet doch bitte emool all eier Klapp!

In de letzte Jahrn iss es bei uns joo Ursus, dass sofort unzählische
Sachverständige aus de Versenkung komme unn zu allem unn jedem ihr
Senf dezu gebe, wenn e Problem am Himmel steht. Unn do defor kiehn
die donn noch schee Geld vum Fernseh oder vunn de Zeidunge.

In de Pandemie war’s bislong nit onners. Ich wußt garnit wieviel Virologe
und Epedemieologe mir in Deitschland am Start hawwe. Unn do dezu
komme dann noch all die überaus sachverständische (?) Politiker und
jeder, awwer aach werklisch jeder wäs ebbes oder wäs was, was schun
zig onnern Spezialiste vum Stabel gelosse hawwe. Kurzum, es wird dezu
soin Senf gewwe.

Ich finn awwer jetzt, dass es langsam reicht. Do sind Impfstoffe sofort,
noch Fertigstellung fer de Markt, nieder geschriwwe worn die mer jetzt
plötzlich als überaus geeischnet hält unn bewertet. Onnere sinn iwwer de
grine Klee gelobt worn, solle awwer urplötzlich nix mer tauge. Steckt doo
vielleicht etwas onneres de hinner?

Unn entsprechend groß iss jetzt dess Durchenonner bei „Otto
Normalverbraucher“. Der wäs gar nit mehr wo noch hinne unn vorne iss.

Unn noch doller geht’s de Hausärzt die die Leit impfe solle. Die müsse
jetzt, als hätte die nichts Wichtigeres zu due, all die Patiente orufe, die
bereit ihr 2. Impftermin vor de Brust hawwe, unn alles umswitsche.

Ja, des alde Lied ist widder modern….. zu viel Häuptling awwer zu wenig
Indianer.

Ich denk, es wär der Sach allgemein viel dienlicher, wenn die ganze
Gelehrte, und solche die sich defür halde, emmol all ihr Klapp, aach
wenn’s schwer fällt, halde däde.

Was mer in de vergangene Jahrn schunn beobacht hodd setzt sich in
Zeite von Corona weiter fort. Du armes Deitschland. Gott Jokus: geb
dene Sachverständische doch emool ordentlich Arbeit, dass die uff
onnern Gedanke komme unn dess mache wofür se bezahlt wern.

Haltet doch bitte emool all eier Klapp!

Dess määnt….. de Ausscheller